Reisewetter Thailand

Thailand ist ein beliebtes und attraktives Reiseziel. Aufgrund des attraktiven Klimas ist die Hochsaison zwischen November und Februar. In diesem Zeitraum ist es vorwiegend trocken und die Temperaturen sowie die Luftfeuchtigkeit ist relativ angenehm. Ab März wird es dann schon deutlich wärmer und ab April/Mai ist es bereits tropisch heiß. Für einen minimalen Temperatursturz sorgt ab Juni die erlösende Regenzeit. Diese ist jedoch weiterhin heiß und die Luftfeuchtigkeit sehr hoch. In der Regel endet die Regenzeit im Oktober.

Doch wer während der Regenzeit seinen Urlaub in Thailand verbringen möchte, profitiert nicht nur von den reduzierten Preisen und Schnäppchen-Angeboten, sondern entkommt auch den großen Touristenmassen.

Und keine Angst, auch in der Regenzeit fallen die meisten Tage sonnig aus.

 

WettertabelleThailand